So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20084
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Guten Abend Ich habe folgendes Problem: Ich habe im September

Kundenfrage

Guten Abend
Ich habe folgendes Problem: Ich habe im September per KS entbunden,und jetzt zum 2.Mal seither meine Tage. Nun dauern die aber schon 10 Tage und ich habe das Gefühl es hört gar nicht mehr auf. Unterleibs-und Rückenschmerzen habe ich auch schlimm wie das es der 1.Tag wäre.Zudem habe ich wieder mit der Pille angefangen (Yasmin) vor 10 Tagen. Das 1.Mal nach der Geburt als ich die Mens bekommen habe,war es gar nicht so schlimm,hat auch nur ca.5 Tage gedauert,aber jetzt... Ist das normal? Ich fühl mich schon ganz ausgelaugt und kaputt von dem.
Vielen Dank XXXXX XXXXX für Ihre Antwort.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

die ersten 3 Monate der Pillenanwendung gelten als hormonelle Umstellungsphase, in der es recht häufig zu solchen Blutungsproblemen kommt. Zunächst sollten Sie daher den weiteren Verlauf abwarten, wenn das Problem weiterhin anhält, oder die Blutung nicht an Stärke nachlässt, bliebe nur der Wechsel zu einem anderen Pillenpräparat.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie