So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20705
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

guten tag mein name ist Yvonne hab da eine Frage.- ich nehme

Kundenfrage

guten tag mein name ist Yvonne
hab da eine Frage.-
ich nehme keine Pille seit Januar,hab seid august ein festen Partner u haben auch ungeschützten sex,und habe seid den 20.10 die letzte regel bekommen,die nächste sollte wieder am 20.11 komm,die blieb aus dann bis zum heutigen tag.meine frauenärztin sagte sind anzeichen da.aber der bluttest war negativ,Was kann das sein?war bei ihr am 2.12.ich verspüre müdigkeit,ziehen in bauchgegend.weiß nun nicht ob ich schwanger bin o nicht.könnten sie mir da weiterhelfen.gruß Yvonne
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Yvonne,

der Bluttest ist in einem solchen Fall sehr verlässlich, sodass Sie eine Schwangerschaft recht sicher ausschliessen können. Ursache der ausbleibenden Blutung kann dann eine harmlose, hormonelle Regulationsstörung sein, tritt sie in einer weiteren Woche nicht ein, sollten Sie erneut Rücksprache mit Ihrer Ärztin halten, sie kann dann ein Hormonpräparat verschreiben, das für eine Dauer von 10 Tagen anzuwenden ist und die Blutung auslöst.

MfG,
Dr. N. Scheufele