So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20608
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, ich hatte am 9. November eine Notoperartion wegen

Kundenfrage

Hallo,

ich hatte am 9. November eine Notoperartion wegen einer Eileiterschwangerschaft. Der rechte Eileiter musste entfernt werden, es wurde auch eine Ausschabung der Gebährmutter vorgenommen. Meine Regel setzte am 11. November ein. Am 25. November passierte ein Unfall bei der Verhütung mit einem Kondom. Es rutschte komplett ab und das gesamte Sperma gelang in meine Scheide. Kann ich bei diesem Vorfall erneut schwangergeworden sein, oder war es noch zu früh für einen Eisprung nach dieser OP?

Mit freundlichen Grüßen, Chris
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Chris,

grundsätzlich ist es nicht auszuschliessen, dass es auch schon so kurz nach dem geschilderten Vorgehen zu einem regulären Zyklus mit Eisprung und damit zur Möglichkeit einer Schwangerschaft kommt. Leider bleibt Ihnen jetzt dabei nur, den weiteren Verlauf abzuwarten, ab 14-16 Tagen nach dem in Frage kommenden GV reagieren die handelsüblichen Schwangerschaftstests aus Drogerie, oder Apotheke zuverlässig, damit haben Sie dann Gewissheit.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele