So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Jahn.

Dr.Jahn
Dr.Jahn, Dr.med.
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 1209
Erfahrung:  Kinderwunschbehandlung DMP Mamma-Ca Hormontherapie
61468142
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Jahn ist jetzt online.

Home > Das Forum > Schwangerschaft > Kinderwunsch Forum Profil Meine

Kundenfrage

Home > Das Forum > Schwangerschaft > Kinderwunsch
Forum
Profil
Meine Nachrichten
Hilfe

Neue Diskussion starten
nbsp;

nbsp;Meine kleine WeltMein ProfilMeine Freunde
Eingegangene NachrichtenGesendete NachrichtenMeine E-Mail-Benachrichtigungen
GuidelineVerhaltenskodexCommunity-Team kontaktieren
Farbe verändern: Schriftgröße verändern: « Zurück zum Forum

Kinderwunsch

von: agathe26121 Schwanger ode rnicht schwanger????

Ich habe seit 4 wochen die Pille abgesetzt und alle 2 Tage Sex mit meinem Partner.

Nun hatte ich gestern einen ziemlich starken Mittelschmerz und seit 2 Tagen starken weisslichen ausfluss.

Meine Regel würde ich erst wieder am 28.11. bekommen.

Nun weiß ich nicht, ob es vielleicht schon mit der Schwangerschaft geklappt hat
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend!

Nach Absetzen der Pille ist die Chance schwanger zu werden besonders hoch.

Ein weisslicher Ausfluss kann ein Zeichen für eine gestagenbetonte Phase im Zyklus sein.
Ein Gelbkörper , der ja Progesteron produziert, sorgt für weißlich - klebrigen Ausfluss.
Leider kann man nicht unmittelbar auf das Eintreten einer Schwangerschaft rückschliessen, auch wenn man es sich sehr wünscht.
Klarheit schafft dann erst ein Test, der etwa zwei Wochen nach Eisprung und ggf. der Befruchtung positiv wird.
Da nach Absetzen der Pille der Eisprung häufig später als am 14. Tag nach Regelbeginn eintritt, kann also auch eine Schwangerschaft erst später eintreten.
Es ist aber eine gute Voraussetzung, aller zwei Tage ungeschützen GV zu haben, da damit die Chancen deutlich erhöht werden.
Falls Sie einen Test machen möchten, nehmen Sie bitte einen sogenannten Frühtest. Diese Tests sind sehr sicher und genau!

Alles Gute!

Dr. Sigrid Jahn!

Hilfreiche Antworten bitte durch Akzeptieren honorieren, danke !

Dr. Sigurd Jahn!

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. Schröter

    Dr. Schröter

    Frauenarzt

    Zufriedene Kunden:

    473
    Präventionsmediziner, Onkologisch verantwortlicher Arzt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/GY/Gynarzt/2012-4-11_15736_Dr.Schröter53.64x64.jpg Avatar von Dr. Schröter

    Dr. Schröter

    Frauenarzt

    Zufriedene Kunden:

    473
    Präventionsmediziner, Onkologisch verantwortlicher Arzt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RC/rcheufele/2016-7-7_175426_.64x64.jpg Avatar von Dr.Scheufele

    Dr.Scheufele

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    5436
    Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    10124
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1138
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/ortos/2014-11-24_03337_rofil.64x64.jpg Avatar von Ortho-Doc Nowi

    Ortho-Doc Nowi

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    551
    Arzt f. Orthopädie, 36 J. Praxis; Unfallchir., Sportmed.,
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DO/docexpert1/2014-1-8_19186_praxispapa.64x64.jpg Avatar von docexpert1

    docexpert1

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    378
    Facharzt für Innere Medizin, langjährige Erfahrung in eigener Praxis, Diabetologie,Rheumatologie,Kardiologie,HNO,Derma
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie