So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20085
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo ... bin in der 40.SSW,habe hin und wiederleichte Wehen.Aber

Kundenfrage

Hallo ...
bin in der 40.SSW,habe hin und wiederleichte Wehen.Aber keine,die mich zwingen würden in die Klinik zu gehen.Selbst Spaziergänge und heisse Bäder helfen nichts.Die Kleine schläft immer wieder ein.Haben Sie einen Rat?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

wenn heisse Bäder und Bewegung nicht helfen, käme noch ein sog. "Wehencocktail" in Frage:
300 bis 500 ml Aprikosensaft, Orangensaft, Ananassaft oder Multivitaminsaft 2 Esslöffel Rizinus-Öl , 200 ml Mineralwasser, 2 Tropfen Eisenkraut.
Auch GV kann helfen, da die im Sperma enthaltenen Prostaglandine wehenanregend sind.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie