So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Jahn.
Dr.Jahn
Dr.Jahn, Dr.med.
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 1209
Erfahrung:  Kinderwunschbehandlung DMP Mamma-Ca Hormontherapie
61468142
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Jahn ist jetzt online.

ich bin in der 34 woche und kann echt net mehr aber keiner

Kundenfrage

ich bin in der 34 woche und kann echt net mehr aber keiner will mir helfen was treibt die wehen an ???
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend!

Eine Geburt in der 34. Schwangerschaftswoche ist nicht zeitgerecht. Jeden Tag, den das Kind an Reife zulegt, ist ein Gewinn! Auch Anpassungsstörungen und eine erschwerte Atmung bei Ihrem Baby sind zu erwarten und werden doch nicht wirklich von Ihnen gewünscht sein.
Bitte haben Sie Geduld!
Wenn Ihre Schmerzen nicht nachlassen, suchen Sie eine Frauenklinik in Ihrer Nähe auf.
Bis dahin können Sie Magnesium nehmen, um die Wehen und damit die Schmerzen einzudämmen.
Durch Magnesium werden Ihre Krämpfe eingedämmt und es wird erträglicher.
Die Natur möchte bestimmt noch nicht, dass Ihr Kind auf die Welt kommt. Jede Schwangerschaft verläuft anders, so wie auch jedes Kind anders und einzigartig ist.
Bitte vertrauen Sie auf sich und Ihren Körper.
Freuen Sie sich auf Ihr Kind!
Alle Mühen werden Ihnen später gedankt.

Alles Gute für Sie und Ihr Ungeborenes!

Dr. Sigrid Jahn

Hilfreiche Antworten bitte durch Akzeptieren honorieren, danke!