So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Frauenärztin.
Frauenärztin
Frauenärztin, Dr. med.
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 110
Erfahrung:  Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, Kinderwunsch / Hormonstörungen, Schwangerenbetreuung
33191867
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Frauenärztin ist jetzt online.

was kann ich machen wenn ich das plaster seit 1 tag verloren

Kundenfrage

was kann ich machen wenn ich das plaster seit 1 tag verloren habe
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Frauenärztin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

gerne beantworte ich Ihre Frage. Geht es um das Evra-Pflaster? Ist es das 1., zweite oder 3. in diesem Zyklus?

Mit freundlichen Grüßen, Ihre Frauenärztin
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

das 2

Experte:  Frauenärztin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke für die Zusatzinformation. Folgendes empfiehlt sich in Ihrem Fall:

wenn es weniger als 24h her ist, dass das Pflaster verlorenging, so kleben Sie so schnell wie möglich ein neues auf. Wenn Sie keins mehr haben, müssen Sie sich noch heute ein neues besorgen. Ihr "Pflaster-Wechseltag" ändert sich nicht.

Wenn mehr als ein Tag (24 Stunden) vergangen ist oder Sie nicht so genau wissen wann Sie das Pflaster verloren haben, dann können Sie schwanger werden! Sie sollten sofort ein neues Pflaster aufkleben und einen neuen 4-WochenZyklus beginnen. Dann ist ab sofort Donnerstag Ihr Pflasterwechseltag. Ausserdem müssen Sie bis nächsten Donnerstag, also bis zum nächsten Pflaster, zusätzlich z.B.mit Kondom verhüten, um einen sicheren Schutz zu haben.

Wenn Ihnen meine Antwort weitergeholfen hat, so drücken Sie bitte "Akzeptieren". Vielen Dank XXXXX XXXXX Gute, Ihre Frauenärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie