So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Jahn.
Dr.Jahn
Dr.Jahn, Dr.med.
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 1209
Erfahrung:  Kinderwunschbehandlung DMP Mamma-Ca Hormontherapie
61468142
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Jahn ist jetzt online.

Guten Morgen! Ich habe nun Ende August die Pille abgesetzt

Kundenfrage

Guten Morgen!

Ich habe nun Ende August die Pille abgesetzt und hätte um den 10. September meinen ES haben müssen.
Letztes Jahr habe ich die Pille schon mal abgesetzt, aber nicht um schwanger zu werden, sonder um zu sehen, ob alles in Ordnung ist. Ich hatte immer einen tollen regelmäßigen Zyklus und Eisprünge, was mir u.a. auch von meinem Gynäkologen bestätigt wurde.
Zudem hattte ich immer diesen typischen Mittelschmerz beim Eisprung, ein richtig heftiges Ziehen in den Leisten.
Nun habe ich ja, wie gesagt, die Pille abgesetzt und prompt blieb der Mittelschmerz aus! Ich habe auch keine Temperatur gemessen, sondern wir haben es einfach auf "gut Glück" probiert.
Ein wenig enttäuscht war ich schon, denn bislang konnte ich mich immer super auf meine körperlichen Sympthome beim ES verlassen.
Heisst das nun, dass gar kein ES stattgefunden hat oder kann man das so nicht sagen?
Mein Gyn meinte, dass die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden drei Monate nach Absetzen der Pille am wahrscheinlichsten ist...

Viele Grüße
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
Ihr Frauenarzt hat recht. in der ersten Zeit nach Absetzen der Pille, kann eine Schwangerschaft gut eintreten. Beachten sollte man aber dabei, dass der Eisprung auch später einsetzen kann.
Boote machen Sie sich darüber nicht allzu viele Gedanken und setzen Sie sich nicht unter Erfolgdruck.
Zur Zyklusregulatuin können Sie auch ein Mönchspfefferpraparat wie Agnus castus einsetzen.
Agnus castus bekommen Sie rezeptfrei in jeder Apotheke.
Sind Ihre Eileiter durchgängig und ist Ihr Mann zeugungsfähig, sollte innerhalb von 12 Monaten eine Schwangerschaft spontan eintreten
Um schwanger zu werden ist natürlich ein Eisprung notwendig. Die typischen Eisprungssymptome können jedoch auch mal fehlen.
Bitte machen Sie sich nicht so viele Gedanken. Ein Kind zu bekommen ist ja auch ein Geschenk.
Dafür viel Glück.

Ihre Dr. Sigrid Jahn

Wenn Sie mit der Frage zufrieden sind, klicken Sie bitte auf den Akzeptieren-Button
Experte:  Dr.Jahn hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie haben meine Antwort gelesen.

Sofern Sie mit meiner Antwort zufrieden sind, möchte ich Sie höflich bitten, meine Antwort gemäß den allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Plattform zu akzeptieren. Zufriedenheit bedeutet, dass keine Verständnisfragen mehr bestehen und die Frage vollumfänglich beantwortet worden ist.


Sie akzeptieren meine Antwort, indem Sie unter meiner Antwort einmal auf das grüne Feld „akzeptieren“ klicken.

Mit freundlichen Grüssen
Ihre Dr. Sigrid  Jahn