So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Dathe.
Dr. Dathe
Dr. Dathe, Frauenarzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 142
Erfahrung:  Spezialisiert auf Schwangerschaft, Krebsvorsorge, Brustdiagnostik (Mammographie)
48200022
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr. Dathe ist jetzt online.

gutentag, ich habe mich nach etlichem bedenken gegen diese

Kundenfrage

gutentag,
ich habe mich nach etlichem bedenken gegen diese schwangerschaft entschieden und möchte fragen ob die möglichkeit besteht einen ss-abbruch durch Mifegyne zu hause durchzuführen, das problem liegt darin dass ich nur dieses we die möglichkeit habe dieses durchzuführen da mein grosser sohn zu dem zeitpunkt verreist, anderenfalls habe ich keine sichere möglichkeit ihn von dem geschehen unberührt zu lassen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr. Dathe hat geantwortet vor 6 Jahren.

Vorbemerkung zur AGB: bitte beachten Sie, dass eine Antwort eines Experten keinesfalls eine individuelle Arztberatung ersetzt.

Guten Tag,

sie müssen also (über Ihren Frauenarzt) einen berechtigten Arzt finden der mit Ihnen die Abtreibung plant. Zuvor muss eine Pflichtberatung erfolgen.

Der Abbruch mit Mifegyne geht nur sehr früh in der Schwangerschaft bis zum 49. Tag nach der Menstruation. Es werden dann Mifegyne 3 Tabl. genommen, nach 2-3 Tagen dann 1x Cytotec (bekommen Sie vom Arzt). Dann kommt es zur Abblutung. Laut Literatur sind in 2-8% der Fälle aber noch Ausschabungen nötig! Eine Garantie gibt es in der Medizin eben nie...