So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20583
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

hallo ich bin in der 6 oder 7 ssw schwanger hatte davor eine

Kundenfrage

hallo ich bin in der 6 oder 7 ssw schwanger hatte davor eine fehlgeburt und habe angst dieses kind auch zu verlieren ich rauche aber wirklich ganz eingeschrenkt nun konnte mann eine fruchthöhle und die plazenta sehen aber noch kein embryo wann sieht mann das baby und ob das herz schlägt
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

wenn sich in der frühen Schwangerschaft noch kein Embryo darstellen lässt, ist das kein Grund zur Sorge, es gibt sog. "Eckenhocker", die sich dann oft erst in der 8./9.SSW erkennen lassen. Wenn Fruchthöhle und Plazenta sichtbar sind und keinerlei Beschwerden (Blutungen, Unterbauchschmerzen) bestehen, können Sie recht sicher von einer intakten und unauffälligen Schwangerschaft ausgehen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
aber ist das jetzt ein problem das ich raucher bin ich habe so keine schwierigkeiten also keine schmerzen keine blutung nichts ich fühle mich sehr gut ernähre mich und nehme täglich eine folio ein ....ich rauche aber nur in maasen also ganz wenig wenn es hoch kommt 7-10 zigaretten am tag von 2 schachteln runter gestuft
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

es ist schonmal positiv, dass Sie den Zigarettenkonsum reduziert haben. Versuchen Sie, möglichst unter 10 Zigaretten zu bleiben, dann ist nicht mit nachteiligen Folgen zu rechnen.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erneut posten: Ungenaue Antwort.
hallo ich bin in der 6 ssw rauche noch habe mein rauchen aber eingeschrenkt von 2 schachteln auf ca 10 zigaretten am tag.. mann konnte die fruchthöhle und die plazenta sehen aber noch kein embryo und keine herzaktionen mir geht es wunderbar keine schmerzen keine blutungen muss ich mir gedanken machen
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ich kann die Wiederholung Ihrer Frage nicht ganz nachvollziehen, da ich sie Ihnen bereits beantwortet habe.
Ein Grund zur Sorge besteht in dem Fall nicht. Das Rauchen bedeutet kein akutes Risiko und kann nur längerfristig zu einer Entwicklungsverzögerung des Kindes führen. Wenn möglich sollten Sie es daher noch weiter einschränken.

MfG,
Dr. N. Scheufele