So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20348
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

habe im mai 2011 zum letzten mal die spritze bekommen nun meine

Kundenfrage

habe im mai 2011 zum letzten mal die spritze bekommen nun meine frage wie lange kann es dauern bis die mens einsetzen oder bis ich schwanger werde gibt es ein medikament
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

der 3-Monatsspritze stellt einen recht massiven Eingriff in den Hormonhaushalt dar, daher kann es 3-4 Monate dauern bis sich der Zyklus wieder normalisiert. Unterstützen kann man dies durch Einnahme eines Mönchspfefferpräparates, das rezeptfrei in der Apotheke erhältlich ist und eine zyklusregulierende Wirkung hat.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
gibt es sonst noch eine möglichkeit
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

eine weitere Möglichkeit wäre, durch ein Medikament, das der Frauenarzt verschreibt (Gestagen) die Gebärmutterschleimhaut zur Abblutung zu bringen und damit einen regulären Zyklusverlauf in Gang zu setzen. Je nach Befund kann dann später auch der Eisprung medikamentös stimuliert werden. Eher würde ich aber dazu raten, zumindest noch einen weiteren Monat abzuwarten, ob es zu einer spontanen Blutung kommt.

 

MfG,

Dr. N. Scheufele