So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 19956
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

hallo, laut Rechnung bin ich in der 8+3 Schwangerschaftswoche,

Kundenfrage

hallo, laut Rechnung bin ich in der 8+3 Schwangerschaftswoche, die Fruchthöhle wächst und ist bei 2,4 cm, auch ein Dottersack ist erkennbar, leider aber kein Embryo. laut Gyn kann es sich um einen Eckenhocker handeln, was kann ich darunter verstehen? Ist das in meiner SSW nochmal? Muß ich mir Sorgen machen?
Mit freundlichen grüßen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

wie früh der Embryo im Ultraschall darstellbar ist, hängt in erster Linie von seiner Position in der Gebärmutter ab. Es gibt Fälle in denen, dies erst relativ spät gelingt, dann spricht man von sog. "Eckenhockern". In Ihrem Fall kann es sich also durchaus darum handeln. Massgebend ist, dass die Fruchthöhle an Grösse zunimmt und auch der Wert des Schwangerschaftshormons HCG ansteigt, das durch die Blutentnahme kontrolliert wird. Wenn das der Fall ist, besteht kein Grund zur Sorge, es wären dann die nächsten Kontrollen abzuwarten, die Ihnen sicher "Entwarnung" geben werden.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es, die Arbeit der Experten durch Anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie