So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20186
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

ich will it meinem Mann n chstes wochenende verreisen,kann

Kundenfrage

ich will it meinem Mann nächstes wochenende verreisen,kann ich meine regel hinauszögern ,sie soll eigentlich frei oder sam kommen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

eine Möglichkeit einer Verschiebung des Blutungsbeginns besteht in der Anwendung eines Gestagenpräparates, das der Frauenarzt verschreibt. Mit der Einnahme sollte dabei möglichst 3-4 Tage vor der zu erwartenden Blutung begonnen werden, daher ist es in Ihrem Fall leider schon etwas spät. Da es dazu aber keine andere Alternative gibt, rate ich Ihnen dennoch, sich noch heute ein solches Präparat rezeptieren zu lassen und sofort mit der Einnahme zu beginnen. 2-3 Tage nach dem Absetzen ist dann mit dem Eintritt der Blutung zu rechnen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sorry ,ich meinte das die regel so am 15zehnten kommt also am "nächsten"wochenend

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Prima, dann ist das beschriebene Vorgehen kein Problem. Beginnen Sie am 11., oder 12. mit der Einnahme des Gestagens, dann wird die Blutung bis 2-3 Tage nach dem Absetzen ausbleiben.
Ich wünsche einen schönen Urlaub.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
das Gesagen sool dann auch nur vom 11ten bis zum 15zehnten genommen werden?kann man in der zeit schwanger werden?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Die Anwendungsdauer des Gestagens hängt davon ab, wie lange Sie die Blutung hinauszögern wollen, je nach Bedarf können Sie das Präparat also nur wenige Tage, z.B. aber auch 2 Wochen lang einnehmen. Wann immer Sie es absetzen, ist 2-3 Tage später mit dem Blutungseintritt zu rechnen. Einen verhütenden Effekt hat diese Anwendung nicht.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie