So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20087
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich habe bereits einen Sohn von 8 Jahren. Jetzt habe ich Anzeichen

Kundenfrage

Ich habe bereits einen Sohn von 8 Jahren. Jetzt habe ich Anzeichen von Ziehen im Unterbauch(links,rechts,manchmal beidseitig),Rückenziehen(anders als gewohnt,ich arbeite im Kindergarten),plötzlich auftretende Übelkeit/schwindel,Menstruation jetzt 3 Tage drüber.
Letzte Mens am 26.Mai gehabt, normales Zyklus von 28 Tagen.
Schwangerschaftstest(Clearblue+PLUS) gestern negativ angezeigt.
Letzte Woche war ich bei meinem Hausarzt wegen Unterbauchschmerzen und Hautauschlag am Rücken und Bauch,art Pusteln.Er sagte wenn es nicht besser wird mit Tabletten,Tropfen und Salbe sollte ich zur Magenspiegelung.
Ist es jetzt aber vielleicht eher ein Grund zum Gynokologen zu gehen, wenn der Test negativ stimmt ist es vielleicht möglich das eine Zyste die gleichen Anzeichen gibt?

Lg Svenja Döpke
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Frau Döpke.

eine Eierstockzyste könnte durchaus Ursache des Problems sein. Raten würde ich daher zu einer Kontrolle durch den Frauenarzt, er kann durch Ultraschalluntersuchung eine Abklärung durchführen und dabei auch eine Schwangerschaft sicher ausschliessen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie