So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an gyndoc07.
gyndoc07
gyndoc07, Ärztin
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 955
Erfahrung:  Gynäkologie und Geburtshilfe
27325793
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
gyndoc07 ist jetzt online.

Hallo, ich h tte da eine Frage... Und zwar haben mein Mann

Kundenfrage

Hallo,

ich hätte da eine Frage...
Und zwar haben mein Mann und ich einen Kinderwunsch... Sind auch schon sehr kräftig am üben ;-)
Jetzt hatte ich meine Letzte MS am 30.05.11, dh nach rechnung müsste mein ES am 13.06.11 gewesen sein! Kann es sein, das ich die Einnistung des Babys spüre? Habe nämlich sehr starke Unterleibschmerzen, dh starkes Ziehen... gestern hatte ich eine ganz leichte hellrote Blutung, die aber heute morgen schon wieder weg war!
Können sie mir sagen welche Anzeichen bei einer Einnistung auftreten?
Über eine schnelle Antwort würde ich mich sehr freuen! Vielen Dank XXXXX XXXXX!!!
Lg, Fam Becker
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten abend

Wenn Ihr Zyklus 28 Tage hat, dann stimmt Ihre Rechnung und es könnte sich durchaus um eine Einnistungsblutung und die Schmerzen um Dehnungsschmerz handeln. Das sind aber nur Anzeichen und die können auch im nichtschwangeren Zyklus durchaus mal vorkommen.
Der Frühtest ist 10 Tage nach Eisprung positiv im Morgenurin, dass heißt für Sie noch 6 Tage Geduld!!!


Ich drück die Daumen dass es geklappt hat. Nehmen Sie bitte jetzt schon Folsäure ein!


Alles Gute


Bitte klicken Sei auf Akzeptieren -Danke

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie