So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an gyndoc07.
gyndoc07
gyndoc07, Ärztin
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 955
Erfahrung:  Gynäkologie und Geburtshilfe
27325793
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
gyndoc07 ist jetzt online.

Hallo,ich habe dauernd ca. 10 Tage vor der Periode einen riesen

Kundenfrage

Hallo,ich habe dauernd ca. 10 Tage vor der Periode einen riesen Bauch als wenn ich schwanger bin. Nach der regel ist er meistens weg,auch Blähungen,wie werde ich das Los. Ist echt unangenehm. Ist das noch normal?
Ich bin 47 Jahre alt und wiege 64 kg
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen
Sie schildern typische Beschwerden des sogenannten PMS (Prämenstruelles Syndrom)
Eine gute Hilfe ist dabei die Einnahme eines Mönchspfefferpräparates aus der Apotheke.
Sollte das innerhalb von 3 Zyklen keine Besserung bringen, so besteht noch die Möglichkeit ab dem 16 Zyklustag Progesteron vaginal oder als Gel einzunehmen-dafür bräuchten Sie jedoch ein Rezept vom Gyn.

Um den Darm generell zu unterstützen wäre auch eine Darmsymbiosekur, z.B. Symbioflor oder Mutaflor über 2 Monate sinnvoll.


Alles Gute und schnelle Besserung


Bitte klicken Sie auf Akzeptieren -Danke
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte klicken Sie auf Akzeptieren -dies ist kein kostenloses Forum !