So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20104
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Meine Tochter ist wahrscheinlich in der 7. woche schwanger.Am

Kundenfrage

Meine Tochter ist wahrscheinlich in der 7. woche schwanger.Am 30. Mai hat man nur eine leereFruchthöhle gesehen und am 9.juni einen 5 mm großen Embryo aber keinen Herzschlag .Ist das normal? Die letzte periode war am 16.April. Mit freundlichen Grüßen Christa Fortuna
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Frau Fortuna,

rein rechnerisch würde sich Ihre Tochter vom Datum der letzten Periode her jetzt in der 9.SSW befinden, dann hätte auch am 9.6. schon ein deutlich grösserer Embryo mit Herzaktion gesehen werden müssen. Es bestehen jetzt die beiden Möglichkeiten, dass es sich doch um eine intakte Schwangerschaft handelt, die nur deutlich jünger ist, oder aber das ein sog. verhaltener Abort (missed abortion) vorliegt. Zur Abklärung würde ich unbedingt zu einem Kontrollultraschall nach einer Woche, also ab dem 16.6. raten, dann lässt sich eindeutig klären, ob ein Wachstum stattgefunden hat und die Schwangerschaft somit intakt ist, anderenfalls würde die Notwendigkeit einer Ausschabung bestehen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte/r Patient/in,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie