So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20075
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich habe heute bei meiner Frauen rztin einen Schw.test machen

Kundenfrage

Ich habe heute bei meiner Frauenärztin einen Schw.test machen lassen, der negativ ausgefallen ist. Der 1. Tag meiner letzten Periode war der 24.04.11. Der ungeschützte GV fand am 17.05.11 statt, wobei der mann nicht in mein körper ejakuliert hat (vor dem Samenerguss abgebrochen). Meine sorge ist einerseits dass ich überfällig bin und meine brust an volumen zugelegt hat. War der test möglicherweise zu früh? Hatte ich in der woche wo der GV stattfand oder danach eisprung? Könnte trotzdem eine schwangeschaft bestehen? vielen dank XXXXX XXXXX antwort.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

bei einem regulären 28-Tage-Zyklus hätte Ihr Eisprung ca. am 7.5. stattgefunden und auch bei einem längeren Zyklusverlauf ist das Risiko einer Schwangerschaft durch den GV am 17.5. doch sehr gering. Eher ist davon auszugehen, dass sich die Blutung durch andere Einflüsse, z.B. Stress, Klimawechsel, Infektionen, um ein paar Tage verspätet. Sollte sie nicht eintreten, wäre ein Test 14-16 Tage nach dem GV aussagekräftig.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie