So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20104
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

hallo, ich habe eine Frage. ich bin 46 jahre alt und wir haben

Kundenfrage

hallo, ich habe eine Frage. ich bin 46 jahre alt und wir haben noch Kinderwunsch. Nun nehme ich seit 2009, aus einem Anlass heraus, ein Antideppresiva. Ein verhütunsmittel nehme ich nicht. nun habe ich in den letzten jahr ca. 10 Kg zugenommen, wohl von dem Amitriptylin. In den letzten vier Wochen sind es 4 kg nochmals dazugekommen und mein bauch und meine brust, sonst keine region sind nun auffällig gewachsen. mein mann sagt du siehst aus wie schwanger. ich habe einen Zyklus von 25-27. tagen und habe diese auch jeweils bekommen nur nicht so stark wie sonst. Kann an der Aussage meines Mannes etwas wahres dran sein? LG
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

grundsätzlich ist die Chance auf eine Schwangerschaft in Ihrem Alter äusserst gering, auch sprechen die regelmässigen Blutungen dagegen. Eher ist also davon auszugehen, dass die von Ihnen beschriebenen Symptome durch Veränderung des Stoffwechsels, sicher auch unter Einfluss des Medikamentes, aufgetreten sind. Zur Bestätigung und zu Ihrer Beruhigung können Sie einen Schwangerschaftstest aus Drogerie, oder Apotheke durchführen, ich bin mir aber sehr sicher, dass er negativ ausfallen wird.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie