So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an gyndoc07.
gyndoc07
gyndoc07, Ärztin
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 955
Erfahrung:  Gynäkologie und Geburtshilfe
27325793
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
gyndoc07 ist jetzt online.

hallo, ich habe mir vor 6 monatenen mirena einsetzten lassen.

Kundenfrage

ich habe mir vor 6 Mon. mirena einsetzten lassen. Seitdem habe ich mit ständigen Zwischenblutungen, Kopfschmerzen, Hitzewallungen, Antriebslosigkeit Depressionen zu kämpfen. ich wollte die Hormonspirale entfernt haben, doch Nun habe ich von meiner Ärztin eine zusätzliche Pille "Maxim" verschrieben bekommen. Was soll das bringen?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen
bei diesen Beschwerden direkt nach einsetzten der Spirale würde ich auch zur Entfernung der Mirena tendieren -
Durch die zusätzliche Pillengabe versucht der Kollege die schmierblutungen zu beenden.
Die anderen Symptome werden dadurch aber nicht besser werden.
Wenn Sie sich nicht wohl fühlen, lassen Sie sie rausnehmen -6 Monate ist als Testphase lang genug, was bis dahin sich nicht eingespielt hat wird auch selten besser.


Alles Gute



Bitte klicken Sie auf Akzeptieren -Danke