So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Dathe.
Dr. Dathe
Dr. Dathe, Frauenarzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 142
Erfahrung:  Spezialisiert auf Schwangerschaft, Krebsvorsorge, Brustdiagnostik (Mammographie)
48200022
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr. Dathe ist jetzt online.

Guten Morgen, ich habe jetzt bereits 3 mal die Verh tungspritze

Kundenfrage

Guten Morgen,

ich habe jetzt bereits 3 mal die Verhütungspritze bekommen,
die auch in der Stillzeit gut ist. Nun hätte ich diese eigentlich
vor 10 Tagen erneuern lassen müssen. Ich möchte aber wieder auf die Pile zurück, da ich
dass besser planbar finde und denke dass die Spritze meinem Gewicht auch nicht gut tat.
Blutungen haben bereits wieder eingesetzt. Kann ich jetzt auf die Pille zurück. Oder muß ich auf eien Regelmäßigen Zyklus warten. Ich hatte seit der Geburt keine Blutungen sonst weiter.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr. Dathe hat geantwortet vor 6 Jahren.

Vorbemerkung zur AGB: bitte beachten Sie, dass eine Antwort eines Experten keinesfalls eine individuelle Arztberatung ersetzt.

Guten Morgen,

zunächst mal die Antwort auf den Nachsatz: Ja die Dreimonatsspritze kann zu Gewichtszunahme und Lustverminderung führen. Das können grundsätzlich normale Pillen auch, aber wenn sie bereits mit einer gute Erfahrungen hatten, dann könne Sie diese ab sofort wieder nutzen (Wenn Sie nicht stillen! Dann geht nur eine Minipille). Da sie bereits wieder eine Blutung haben/hatten können Sie auch sofort (heute) wieder anfangen. Allerdings sollten Sie dann im 1. Zyklus zusätzlich mit Kondom verhüten (auch ab sofort nötig wenn sie KEINE Pille nehmen sollten da sie ja schon 10 Tage "überzogen haben"). Ggf. Kommt es auch zu unregelmässigen Schmierblutungen.

Dies wird Ihnen Ihre Frauenarzt so bestätigen können. Dort bekommen Sie natürlich das Pillenrezept, aber ich vermute Sie haben noch welche...

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Wie lange wird es wohl dauern bis sich mein Lustempfinden wieder normalisiert hat und kann ich jetzt auch mein Gewicht wieder leichter kontrollieren? Ich habe vorher fast 10 Jahre lang die Novial genommen und kam damit gut zurecht. Nein eine neue Pille habe ich noch nicht. Da ich ersteinmal selbst wissen wollte wie ich nun verhüte. Auf Grund der fehlenden Lust und dem Gewicht wollte ich eigentlich auf Hormone verzichten. Aber ich bin verheiratet und fast aus dem Kondomalter raus.

Experte:  Dr. Dathe hat geantwortet vor 6 Jahren.

Wenn der Libidoverlust tatsächlich von der Dreimonatsspritze abhängen sollte, dann könnte es noch 2-3 Monate dauern (lieber etwas mehr Geduld haben...). Auch gibt es leider keine Gewissheit, das sich etwas ändert. Nach Ihren Ausführungen kann ich Sie nur ermutigen tatsächlich mal nur ein Kondom zu nehmen. Auch das "ändert" vielleicht ein wenig die "eingefahrenen" Sexualaktivitäten.

PS: Wenn sie wieder anfangen sollten, dann nehmen Sie ruhig wieder die Novial.

Experte:  Dr. Dathe hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
wenn die Antwort nicht ausreichend sein sollte dann lassen Sie es mich bitte wissen.
Bitte vergessen Sie nicht eine hilfreiche Antwort mit "Akzeptieren" zu honorieren.
Vielen Dank.