So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20087
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, bin 51 Jahre..bis jetzt nie Probleme gehabt mit Geruch

Kundenfrage

Hallo, bin 51 Jahre..bis jetzt nie Probleme gehabt mit Geruch in meiner Scheide, aber seit ca. 4 Tagen riecht es von innen kommend unangenehm, so wie leichter Fischgeruch...aber eine Entzündung oder Juckreiz habe ich keinen...was kann es sein? Abänderung? Habe immer noch meine Periode..
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ein solcher Fischgeruch ist typisch für eine Infektion (anaerobe Bakterien, oder Trichomonaden). Von einem Pilz ist dabei nicht auszugehen, daher hat auch Canesten keinen Erfolg. Sie sollten bitte kurzfristig den Frauenarzt aufsuchen, der durch Abstrichuntersuchung eine Abklärung vornehmen und dann gezielt behandeln kann.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie