So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Dathe.
Dr. Dathe
Dr. Dathe, Frauenarzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 142
Erfahrung:  Spezialisiert auf Schwangerschaft, Krebsvorsorge, Brustdiagnostik (Mammographie)
48200022
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr. Dathe ist jetzt online.

Hallo! Ich habe seit drei Tagen ein Jucken in meiner Scheide,es

Kundenfrage

Hallo!
Ich habe seit drei Tagen ein Jucken in meiner Scheide,es gibt auch mehr Ausfluß,denke es ist ein Pilz,ich war in der letzten Zeit viel beim Arzt,habe in der letzten Woche meine Tinitusbehandlung abgeschlossen ,diese wurde mit Infusionen:Kochsalzlösung und Trentalampullen und jeden Tag Umbrason--Kortison behandelt,ich mag nicht mehr zum Arzt bin es bald leid,
deshalb meine Frage:Bekomme ich irgend etwas das schnell hilf auch ohne Rezept gegen diesen Pilz,
ich wohne in Österreich!

Vielen Dank!
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr. Dathe hat geantwortet vor 6 Jahren.

Vorbemerkung zur AGB: bitte beachten Sie, dass eine Antwort eines Experten keinesfalls eine individuelle Arztberatung ersetzt.

Guten Tag,

Juckreiz ist oft typisch für einen Pilz. Wie in Deutschland sollte es in Österreich auch rezeptfrei vaginale Pilzpäparate geben. Lassen Sie sich in der Apotheke eine Auswahl zeigen. Ich rate zu Kombipackungen für 3 Tage (bzw. nachts anzuwenden) Zäpfchen und Creme wie zB. KadeFungin Kombipack 3.

Wenn es am nächsten Tag besser geht war es das Richtige. Sonst müssen Sie doch nochmal zum Arzt. Viel Erfolg...

Experte:  Dr. Dathe hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo, da Sie eine hohe Dringlichkeit angegeben hatten: Habe vor 24 Stunden geantwortet.