So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20189
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, ich habe gerade wieder scheidenschmerzen und kXXXXX XXXXXm

Kundenfrage

Hallo, ich habe gerade wieder scheidenschmerzen und kXXXXX XXXXXm laufen, ich war heute beim hausarzt und habe urin abgegeben, aber da war nichts zu finden. mal kommen die scheidenschmerzen und dann sind sie irgendwann wieder weg, ich halte die schmerzen aber kaum noch aus. durch geschlechtsverkehr können die schmerzen nicht kommen, da ich seit ca.2 jahren kein mehr habe, weil ich nach geschlechtsverkehr immer ne blaßenentzündung habe. ich weiß nicht mehr weiter. meine scheidenschmerzen werden nach den urin lassen manchmal schlimmer.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

oft sind solche Beschwerden durch eine Infektion bedingt, das sollten Sie bitte unbedingt durch gezielte Laboruntersuchung eines Abstrichs vom Frauenarzt abklären lassen. Auch ein Hormonmangel und ein Ungleichgewicht des Scheidenmilieus können dabei eine Rolle spielen. Findet sich bei der Laboruntersuchung keine Ursache des Problems, wäre es daher ratsam, ein Milchsäurepräparat mit Hormonanteil (z.B. Gynoflor) anzuwenden.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
KadeFungin profemina zum beispiel? ist das besser als KadeFungin6 mit vaginaltabletten?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

Kadefungin profemina ist ein solches Milchsäurepräparat und wäre durchaus geeignet, wenn eine Infektion ausgeschlossen wurde.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
könnte ich jetzt schon ohne das ich untersucht wurde profemina anwenden? habe heute erst eine überweißung zum frauenarzt bekommen
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

auch jetzt können Sie das Präparat durchaus schon abwenden, sollte sich das Problem damit nicht lösen lassen, ist doch eher von einem Infekt auszugehen, den der Frauenarzt dann abklären wird.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ok vielen dank
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Gern geschehen, alles Gute.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie