So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20462
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich habe mittlerweile das zweite implanon auf der selben seite

Kundenfrage

Ich habe mittlerweile das zweite implanon auf der selben seite wie das erst. Da der FA das erste stäbchen nicht rausbekommen hat da es zu tief liegt wurde das zweite direkt darüber bzw daneben gelegt! Jetzt ist eines der zwei verbogen bzw zerbrochen da das lässt sich schwer feststellen. wirkt es trotzdem noch??? Oder muss ich jetzt beide entfernen lassen???
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

leider kommt es immer wieder mal vor, dass sich Implanon nicht ohne Weiteres entfernen lässt. Grundsätzlich ist es dann kein Problem, es zu belassen und zusätzlich ein weiteres zu implantieren. Wenn jetzt allerdings nicht sicher ist, ob das neu eingelegte Stäbchen gebrochen ist, würde ich doch zur Entfernung raten, weil man dann keine ausreichende Wirkung mehr garantieren kann.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele