So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an gyndoc07.
gyndoc07
gyndoc07, Ärztin
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 955
Erfahrung:  Gynäkologie und Geburtshilfe
27325793
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
gyndoc07 ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe mittlerweile die bef rchtung dass ich

Kundenfrage

Guten Tag,

ich habe mittlerweile die befürchtung dass ich schwanger bin. Am 2.2 hatte ich meine letzte NORMALE Periode. Ich nehme die Valette und konnte eig. immer die Uhr danach stellen dass die Tage kommen. Da ich seid Anfang Feb. auch Probleme mit Magen hatte, haben mein zwischenzeitlicher EX und ich mit Kondom zusätzlich verhütet. Am 26.2 hab ich dann erneut starke Blutungen gehabt (wobei ich dann noch 2 Tage weiter die Pille genommen habe, da die Blisterpackung noch nicht leer war) und dann auch nur bis zum 3.3. wo die Tage hätten eig. kommen sollen. Und seitdem habe ich keine Regel mehr. Bin jetzt 4 Tage überfällig. Habe weißlichen Aussfluss. Habe einen SS Test am Do. gemacht der war aber negativ. Muss ich mir noch Sorgen machen?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen
da der Test negativ ist, brauchen Sie sich bezüglich Schwangerschaft keine Sorgen zu machen. Bei der Valette fällt die Blutung auch mal Stressbedingt aus. Wichtig ist, die Pille nach der 7 tägigen PAuse wieder zeitgerecht einzunehmen um den weiteren Verhütungschutz bei zu behalten.
Sie können auch bei Ihrem Gyn per Ultraschall nachschauen lassen, ob ein Grund für das Ausbleiben der Blutung besteht - es könnte z.B. eine Cyste sein oder einfach kein Schleimhautaufbau durch die Valette.

Alles Gute



Bitte klicken Sie auf Akzeptieren -Danke

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie