So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20592
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Guten Tag, ich nehme nun schon seit 2Jahren ohne pause meine

Kundenfrage

Guten Tag,
ich nehme nun schon seit 2Jahren ohne pause meine Pille Cerazette ein und bin auch soweit zufrieden damit, da ich seit der ersten Einnahme keine Periode mehr bekomme. Durch meine wiederkehrende Nieren-Blasen entzuendung muss ich nun 3 Wochen lang das Antibiotikum Norfloxacin nehmen. In der ersten Woche habe ich einmal meine Pille vergessen. Nach 3Tagen habe ich Blutungen bekommen (fuer eine Woche). Meine Frage dazu: kommt dies durch die (1!) vergessene Einnahme der Pille oder kann es gar sein das ich meine Regel und damit auch wieder einen Eisprung bekomme durch die lange Einnahme des Antibiotikums welches cerazette mindert.
Danke XXXXX XXXXX Antwort.
stef
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

sowohl das Absinken des Hormonspiegels durch die vergessene Pille, als auch die Wechselwirkung mit dem Antibiotikum können zu einer solchen Zwischenblutung führen. Die verhütende Wirkung ist in dem Fall nicht mehr gesichert, sodass Sie bitte während der antibiotischen Behandlung und bis zur korrekten Einnahme von 7 Pillen danach zusätzlich verhüten sollten.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele