So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20337
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo ! Ich hatte am 8.03.2011 meine Periode ! Jetzt ist uns

Kundenfrage

Hallo ! Ich hatte am 8.03.2011 meine Periode ! Jetzt ist uns am 18.03.2011 das Kondom während den sex gerissen , seit den habe ich starke Unterleibsschmerzen was ich noch nie nach den Sex hatte . Meine befürchtniss ist das ich jetzt schwanger sein könnte . Können das schon schmerzen für die einnistung sein ? Ich habe schon davon gehört das manche Frauen es spüren wenn sich das ei einniestet . Kann ich noch die Pille danach nehmen oder ist es schon zuspät ?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

erste Anzeichen einer Schwangerschaft würden frühestens eine Woche bis 10 Tage nach der Befruchtung auftreten, davon ist also in diesem Fall nicht auszugehen. Die "Pille danach" kann bis 3 (Unofem), oder 5 (ellaOne) Tage nach dem in Frage kommenden GV angewandt werden. Wenn die starken Schmerzen weiter anhalten, sollten Sie noch heute zur Abklärung die gynäkologische Ambulanz einer Klinik aufsuchen, dort kann man Ihnen auch das Rezept für die "Pille danach" ausstellen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele