So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20104
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo wir m chten so schnell wie m glich ein kind. ich h tte

Kundenfrage

Hallo
wir möchten so schnell wie möglich ein kind.
ich hätte am donnerstag wieder die pille nehmen müssen wir haben sie jetzt weg gelassen und folsäure nehm ich auch.
was tun damit es noch scheller geht?

mit freundlichen grüßen diana und michael
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Diana und Michael,

für das Zustandekommen einer Schwangerschaft müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein, in erster Linie gehört dazu ein regelmässiger Zyklus mit zeitgerechtem Eisprung. Nach Absetzen der Pille rechnet man mit einer hormonellen Umstellungsphase, die bis zu 3 Monate dauern kann, auch im ersten Monat kann es aber durchaus schon zu einem Eisprung und damit zu einer Schwangerschaft kommen. Wenn man von einem "klassischen" 28-Tage-Zyklus ausgeht, würde Ihre fruchtbare Phase zwischen 9. und 15. Zyklustag (gerechnet ab dem 1. Tag der Monatsblutung) liegen. In dieser Zeit sollten Sie regelmässig - empfohlen wird an jedem 2.Tag - GV haben. Zusätzlich zur Folsäure kann die Einnahme eines Mönchspfefferpräparates hilfreich sein, das eine zyklusregulierende Wirkung hat. Bleiben Sie nach dem GV jeweils noch eine halbe Stunde liegen, auch das erhöht die Erfolgschance. Ganz wichtig ist zudem, die Aufgabe gelassen anzugehen und sich nicht selbst unter Erfolgsdruck zu setzen.
Ich wünsche Ihnen ein baldiges, positives Ergebnis.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

kann man auch was anderes tun außer tabletten nehmen? irgendwas biologisches vielleicht.

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

wichtig ist eine ausgewogene und gesunde Ernährung, in Kombination mit ausreichender Bewegung und genügendem Schlaf. Auf Alkohol und Nikotin sollte weitgehend verzichtet werden. Damit sind dann, zusammen mit den anderen, genannten Massnahmen, alle Grundvoraussetzungen gegeben, um schwanger zu werden und es sollte sich recht bald ein Erfolg einstellen.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,


da Sie meine Antworten auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.


MfG,

Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie