So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 19973
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe bewusst seit Anfang 2010 diese Beschwerden

Kundenfrage

Guten Tag, ich habe bewusst seit Anfang 2010 diese Beschwerden: Hitzewallungen und Kälteschübe, Unkonzentriertheit, Müdigkeit, Abgespannheit, reizbar, schlapp. Die volle Palette, wie es mir schien und wurde durch die Einnahme der Hormone 'eingefroren'. Nun sind die Tabletten abgesetzt einer neuen Studie - Krebsrisiko, erhöhte Gewebedichte. Ich frage mich gibt es eine vernünftige Alternative, die kein Krebsrisiko birgt und mich dennoch fit hält. Ich stehe noch voll im Berufsleben mit einem Pensum an Stress und Belastbarkeit, das nicht immer leicht zu händeln ist. Sind die Wirkungen alternativer Medikamente wie refimin zuverlässig.

Danke,XXXXX
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach 3 € zahlen.

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,


da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.


MfG,

Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie