So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20684
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

guten abend. ich bin mir nicht sicher ob ich schwanger bin.

Kundenfrage

guten abend. ich bin mir nicht sicher ob ich schwanger bin. ich hatte am 15.01.2011 den ersten tag meiner letzten regel. ich hatte am 24., 25., 26., januar sex. das problem ist das ich gerade das psychofarmika sertralin neuraxpharm absetze. wäre das sehr gefährlich für mein kind? mit freundlichem Gruß.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

bisher hat sich ein schädigender, embryonaler Einfluss von Sertralin lediglich im Tierversuch gezeigt, es ist daher in der Schwangerschaft nicht grundsätzlich verboten. Wenn es bei Ihnen zu einer Schwangerschaft gekommen sein sollte, was Ihren Angaben nach rechnerisch möglich wäre, ist zu einem so frühen Zeitpunkt in keinem Fall mit einer Schädigung zu rechnen. Wenn es zu dem Präparat für Sie eine Behandlungsalternative gibt, ist das aber für den weiteren Verlauf der sicherere Weg und somit die richtige Vorgehensweise.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
kann ich denn jetzt schon merken das ich schwanger bin? ich habe schon ein kind aber man vergisst so schnell die anzeichen und jede schwangerschaft ist sicherlich anders.
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

zum jetztigen Zeitpunkt wäre es zu früh für spürbare Schwangerschaftsanzeichen. Eine befruchtete Eizelle nistet sich 7-10 Tage später in der Gebärmutter ein, das wäre dann bei Ihnen also erst innerhalb der ersten Februarwoche der Fall. Erst dann beginnt die Bildung von Schwangerschaftshormon, das solche Anzeichen auslöst. Leider müssen Sie sich daher noch etwas gedulden, ab Mitte Februar kann Ihnen dann ein Schwangerschaftstest Gewissheit geben.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,


da Sie meine Antworten auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.


MfG,

Dr. N. Scheufele