So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20088
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, ich wei , da ich 3 Myome habe. Nachdem ich meine Regel

Kundenfrage

Hallo, ich weiß, daß ich 3 Myome habe. Nachdem ich meine Regel hatte, setzten ein paar Tage später starke Zwischenblutungen ein, die bis heute anhalten, mal schwächer, mal stärker. Da ich meinen Gynäkolgen wechseln muss, habe ich bei meinem neuen Arzt erst Mitte Februar einen Termin. Was kann ich bis dahin tun, um die Blutungen zu stoppen. Gibt es ein Medikament?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

wenn eine solche Blutung so lange anhält, sollte man unbedingt dagegen vorgehen, um negative Auswirkungen des anhaltenden Blutverlustes (Anämie) zu vermeiden. Mittel der Wahl ist dabei ein Hormonpräparat (Gestagen), das für die Dauer von 10 Tagen anzuwenden ist und den Zyklus wieder reguliert, aber leider verschrieben werden muss. Dazu können Sie sich auch an die gynäkologische Ambulanz einer Klinik, oder an den Hausarzt wenden.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Verändert von Dr.Scheufele am 24.01.2011 um 17:04 Uhr EST
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,


da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.


MfG,

Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie