So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an gyndoc07.
gyndoc07
gyndoc07, Ärztin
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 955
Erfahrung:  Gynäkologie und Geburtshilfe
27325793
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
gyndoc07 ist jetzt online.

am 11.01.2011 habe ich die Spritze zum Ausl sen des Eisprunges

Kundenfrage

am 11.01.2011 habe ich die Spritze zum Auslösen des Eisprunges bekommen. Jetzt habe ich seit 2 Tagen Rückenschmerzen und mir ist ständig übel. Natürlich habe ich Angst, dass ich mir das jetzt nach 1,5 Jahren ergebnisloser Versuche schwanger zu werden nur einbilde. Und doch lässt mich die Frage nicht los, ob das vielleicht schon die ersten Schwangerschaftsanzeichen sein können. Ab wann ist den mit den ersten Beschwerden zu rechnen?

Danke XXXXX XXXXX

Karin
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  iveschaaf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend, es gibt Frauen, die darauf schwören, dass sie bereits ein, zwei Tage nach dem betreffenden GV gespürt haben, dass sie schwanger sind, weil sie die Übelkeit schon von vorherigen Schwangerschaften kannten. Ob das wissenschaftlich so belegt ist, weiß ich nicht. Es kann natürlich - das Wissen Sie sicher - auch ganz andere Gründe für diese Übelkeit geben und nicht jedes Ei, das seit wenigen Tagen befruchtet ist, wird auch tatsächlich ein Baby. Es ist also alles offen... Ich drücke Ihnen die Daumen - Dr. Schaaf
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo
Die Spritze zum Auslösen des Eisprunges enthält HCG, so dass die Übelkeit auch eine unerwünschte Wirkung der Spritze sein könnte. Ob es geklappt hat können Sie erst in ca 3 Wochen am Ultraschall erkennen, da ein Schwangerschaftstest jetzt positiv anzeigen würde wegen der Spritze. Ich drück die Daumen!

Verändert von gyndoc07 am 15.01.2011 um 16:03 Uhr EST