So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20094
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

hollo,ich habe mir im februar 2009 die erste DC spritze geben

Kundenfrage

hollo,ich habe mir im februar 2009 die erste DC spritze geben lassen und im aprill die zweite.von da an hatte ich zwei monate zwischenblutungen, da gab mir die ärztin die pilleaber es wurde auch nicht besser.im august habe ich die pille wieder abgesetzt. ich habe heute noch bis zu zwei wochen zwischenblutungen. auch nach dem geschlechtsverkehr fängt es an zu bluten. mfg susann
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Susann,

gegen so ausgeprägte Blutungsstörungen sollte man unbedingt etwas unternehmen, auch wenn es sich um ein hormonelles und kein organisches Problem handelt. Zu raten wäre dabei zunächst zur Anwendung eines Hormonpräparates (Gestagen) für die Dauer von 10 Tagen, dadurch wird die in der Gebärmutter noch vorhandene Schleimhaut zur Abblutung gebracht und der Zyklus reguliert. Sollte das keinen Erfolg haben, wäre die nächste Konsequenz ein kleiner, ambulanter Eingriff in Kurznarkose in Form einer Ausschabung. Wenn Ihr Arzt Ihnen da nicht weiterhilft, sollten Sie über einen Wechsel nachdenken.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele






Verändert von Dr.Scheufele am 12.01.2011 um 13:59 Uhr EST

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie