So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an gyndoc07.
gyndoc07
gyndoc07, Ärztin
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 955
Erfahrung:  Gynäkologie und Geburtshilfe
27325793
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
gyndoc07 ist jetzt online.

hallo ich habe am 02,08,10 mein 6 kind zur welt gebacht hatte

Kundenfrage

hallo ich habe am 02,08,10 mein 6 kind zur welt gebacht hatte leider noch keine zeit für zum arzt zu gehnen um meine nach undersuchung zu machen als meine woche bludunge nach 6 woche verdig waren habe ich alle 14 tage meine bludunge bekomen mitler weile hab ich sie als so gar alle 9 tage nehme keine pile oder medikamnede hab keinen stress hab underleib schmerzen und auch bauch weh da zu bin ständig müde schwize sehr oft am tag war foher nie bludunge sind als so breunlich oder sehr heles rot zeit 3 tage hab ich auch noch rückenschmerzen bekommen wolt mal nach frgen ob des alles etwar zu samen hängen kann mit meiner periode die ich alle 9 oder 14 tage bekomme für 9 oder 10 tage lang und ob es schlim ist bin grade mal 28 jahre<br />mus noch da zu sagen das ich in der schwangerschaft wasser hatte und 14 tage früher ins kh muste eine woche früher der kleine geholt worten ist und  ich so fiel wasser hatte   das die ärzte noch net mal die geburmutter   undersuchen konnt ob die  eh bisje zu rück geganen ist  also vom ab tasten  her
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen
Sie müßen unbedingt zur Nachuntersuchung gehen, bei so starken Blutungen die so häufig kommen, können noch Reste der Palacenta in der Gebährmutter verblieben sein- das muß unbedingt ausgeschlossen werden, da sonst die Blutungen schlimmer werden!
Wenn es nur eine Hormonstörung ist , dann helfen Gestagene die Blutung zu stoppen. Und ein Eisenpräparat zum Blutaufbau ist bestimmt auch angezeigt.
Gehen Sie noch diese Woche zum Arzt ...!!!


Gute Besserung

Bitte klicken Sie auf Akzeptieren -Danke
gyndoc07 und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
hallo dankeschön das sie zu rück geschriben haben ich werte nun mal bei meiner freuenärztin anrufen und es ihr sagen werte dan bescheit sagen was raus kamm
glg tina