So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 19843
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich bin schwanger laut rechnung 7+1 heute und habe blutungen

Kundenfrage

Ich bin schwanger laut rechnung 7+1 heute und habe blutungen war gerade beim arzt und er hat gesagt es ist alles da wo es sein sollte aber man kann keine herztöne sehen,ich solle morgen noch mal zum FA gehen und ob ich wirklich in der 7+1 bin weil es klein wäre jetzt bin ich total verunsichert weil ich vor zwei jahren einen Fehlgeburt hatte und auf diesem schein für mein Fa hat er geschrieben blutung in der FrühschwangerschaftInterauterine schwangerschaft mit fraglichen Ha!!
Hoffe ihr könnt mir helfen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

Blutungen in der Frühschwangerschaft sind oft hormonell bedingt und müssen somit keine ernste Ursache haben. Auch besteht die Möglichkeit, dass die Schwangerschaft noch jünger ist, als rechnerisch angenommen und daher noch keine Herzaktion darstellbar ist. Allerdings kann sich auch eine Fehlgeburt in dieser Form ankündigen. Leider gibt es in diesem Fall keine andere Möglichkeit, als zunächst unter körperlicher Schonung den weiteren Verlauf abzuwarten. Lassen Sie den Befund morgen von Ihrem Frauenarzt kontrollieren, auch eine Bestimmung des Schwangerschaftshormons aus dem Blut kann dann zur Abklärung beitragen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erneut posten: Other.
noch eine antwort würde ich gerne lesen die etwas länger ist und meine frage genau beantwortet
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

leider kann ich aus Ihrer Frage nicht ersehen, welche Informationen Ihnen noch fehlen.
Die Angaben des Kollegen bedeuten, dass es sich um eine Frühschwangerschaft innerhalb der Gebärmutter handelt, bei der die Herzaktion nicht sicher darstellbar ist.
Wie gesagt kommen dafür die beiden genannten Ursachen in Frage, dass die Schwangerschaft jünger als vermutet ist, oder es sich um eine beginnende Fehlgeburt handelt. Eine genauere Aussage kann man zu dem Zeitpunkt leider nicht treffen. Ich verstehe, dass es eine sehr unangenehme Situation für Sie ist, aber man kann momentan wirklich nur den Verlauf abwarten.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,


da Sie meine Antworten auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.


MfG,

Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie