So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 19960
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

hallo ich habe eine etwas komplizierte frage ich habe 2 monate

Kundenfrage

hallo ich habe eine etwas komplizierte frage
ich habe 2 monate durchgenommen was ja nicht as problem ist ich habe sie in der 3. woche des päckchens vergessen einmal und die fällige pille dann am nächsten tag genommen statt 9 uhr abends ca.12 uhr mittags da ich sie zuhause vergessen hatte habe die pille dann ganz normal weitergenommen, aber meine tage trotzdem bekommen sehr schwach jedoch.
hatte sie also dienstag abend vergessen,mittwoch genommen normal bis freitag weiter gemacht bis die packung leer war und ab da an keine mehr genommen.
habe heute eine neue packung geholt meine frage besteht mein schutz noch und wie soll ich pille weiternehmen?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

das Auslassen einer Pille ist bei der Einnahme im Langzeitzyklus nicht so tragisch. Sie sollten nach der regulären Pause von maximal 7 Tagen mit der neuen Packung beginnen, der Schutz ist dann weiterhin gegeben.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

also soll ich die pause ab freitag berechnen als die packung dXXXXX XXXXXr war und ich sie nicht weiter genommen habe und samstag wieder anfangen und der schutz besteht sicher weiterhin trotz des ducheinanders?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

richtig, da Sie die Pille 2 Monate durchgenommen haben, können Sie so vorgehen, der Schutz bleibt dabei bestehen.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

also muss ich mir keine sorgen machen auch wenn ich die pille mal vergesse?
ist es auch nicht schlimm wenn ich sie ein paar mal ein paar stunden später nehme?
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

allgemein haben Sie ein Zeitfenster von bis zu 12 Stunden, in denen Sie die Pille problemlos einnehmen können. Überschreiten Sie diesen Zeitraum, oder vergessen Sie die Pille einmalig wenn die Einnahme schon länger als 1 Monat, also im Langzeitzyklus erfolgt, ist auch das kein Problem. Sollte das mehrmals vorkommen, wäre allerdings für den Rest des Zyklus zusätzlich zu verhüten.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,


da Sie meine Antworten auf Ihre Fragen gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.


MfG,

Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie