So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an iveschaaf.

iveschaaf
iveschaaf,
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 2012
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
iveschaaf ist jetzt online.

Einen guten Tag, mein Partner und ich haben den Wunsch ein

Kundenfrage

Einen guten Tag,

mein Partner und ich haben den Wunsch ein Baby zu bekommen. Ich habe vorher mit der Antibabypille verhütet und nehme sie seit Ende März 2010 nicht mehr. Ich fing dannd amit an meine Ernährung umzustellen und meinen Eisprung zu berechnen usw. Nun habe ich meine letzte Periode vor ca. 5 Wochen gehabt (ich bekomme sie immer regelmäßig),hatte Übelkeit,Apetittlosigkeit und war auch ständig müde darauf hin hatte ich einen Test besorgt und diesen am nächsten Morgen durchgeführt,dieser ging aber negativ aus. Meine Frage ist jetz nun: wie lange muss die Periode ausfallen um dann sagen zu können das man eine Schwangerschaft vermutet?Mein Frauenarzt teilte mir vorige Woche auch mit das meine Gebärmutter viel SChleim vor hat und arbeitet!So etwas in der Art.
Ich hoffe das sie mir etwas weiter helfen können?

Mit freundlichen Grüßen

Frau Heine
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  iveschaaf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend,

es gibt verschiedene Tests, die zum Teil schon am Tag des Ausbleibens der Regelblutung, zum Teil aber erst einige Tage später die Schwangerschaft anzeigen können. Wie es sich mit dem jeweiligen Test verhält, sagt Ihnen der Beipackzettel oder der Apotheker. Ihr Problem dürfte dabei sein, dass Sie ja gar nicht sicher sagen können, an welchem Tag Ihre Regel hätte kommen müssen, da sie unregelmäßig ist. Falls Sie Temperatur messen und wissen, wann der letzte Eisprung war, können Sie den Tag der erwarteten Regelblutung mit plus 14 Tagen nach dem Eisprung berechnen.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Schaaf

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. Schröter

    Dr. Schröter

    Frauenarzt

    Zufriedene Kunden:

    473
    Präventionsmediziner, Onkologisch verantwortlicher Arzt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/GY/Gynarzt/2012-4-11_15736_Dr.Schröter53.64x64.jpg Avatar von Dr. Schröter

    Dr. Schröter

    Frauenarzt

    Zufriedene Kunden:

    473
    Präventionsmediziner, Onkologisch verantwortlicher Arzt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RC/rcheufele/2016-7-7_175426_.64x64.jpg Avatar von Dr.Scheufele

    Dr.Scheufele

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    5672
    Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    10584
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1138
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/ortos/2014-11-24_03337_rofil.64x64.jpg Avatar von Ortho-Doc Nowi

    Ortho-Doc Nowi

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    560
    Arzt f. Orthopädie, 36 J. Praxis; Unfallchir., Sportmed.,
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DO/docexpert1/2014-1-8_19186_praxispapa.64x64.jpg Avatar von docexpert1

    docexpert1

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    437
    Facharzt für Innere Medizin, langjährige Erfahrung in eigener Praxis, Diabetologie,Rheumatologie,Kardiologie,HNO,Derma
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie