So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Dathe.
Dr. Dathe
Dr. Dathe, Frauenarzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 142
Erfahrung:  Spezialisiert auf Schwangerschaft, Krebsvorsorge, Brustdiagnostik (Mammographie)
48200022
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr. Dathe ist jetzt online.

Hallo, habe mal eine frage, ich habe am 12.02.2010 mein baby

Kundenfrage

Hallo, habe mal eine frage, ich habe am 12.02.2010 mein baby per sectio bekommen, habe jetzt nach 11 monaten immer noch sehr starke regelblutung, und zwar richtig stark und dolle bauchkrämpfe dazu, mein kreislauf ist im keller, ist das normal??solange nach einer geburt so starke regelblutung zu haben????
Vielen Dank XXXXX XXXXX antwort
Peggy und Leon 11 monate
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr. Dathe hat geantwortet vor 6 Jahren.

Vorbemerkung zur AGB: bitte beachten Sie, dass eine Antwort eines Experten keinesfalls eine individuelle Arztberatung ersetzt.

Guten Tag Peggy und Leon,

Sie waren also zu den Kontrolluntersuchungen beim Frauenarzt 6 Wochen und 6 Monate nach der Geburt und es war alles in Ordnung. Dann ist momentan auch eher nicht anzunehmen, dass ein "echtes" Problem infolge der Geburt aufgetreten ist! Ein Kaiserschnitt führt nicht automatisch zu solchen Problemen. Soviel zu Ihrer Beruhigung.

 

Sie schreiben, dass sie jetzt keine Pille nehmen. Das wäre aber eine echte Option, denn damit können Sie zum Verhütungsschutz eine Erleichterung der Periodenschmerzen (die Kreislaufreaktion ist wahrscheinlich lediglich eine Folge der Schmerzen) errreichen. Grundsätzlich ist bei Ihrem Beschwerdebild die nochmalige Konsultation des Frauenarztes das Beste.

Experte:  Dr. Dathe hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
da Sie die Antwort gelesen haben würde mich über ein Feedback bei justanswer sehr freuen.
Wenn die Antwort nicht ausreichend sein sollte dann lassen Sie es mich bitte wissen.
Bitte vergessen Sie nicht eine hilfreiche Antwort mit "Akzeptieren" zu honorieren.
Vielen Dank.