So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 19988
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Gibt es relativ einfache Hausmittel , um extrem starke Mentruationsblutung

Kundenfrage

Gibt es relativ einfache "Hausmittel", um extrem starke Mentruationsblutungen zu beeinflussen? Ich habe seit einigen Monaten an meinen ersten beiden Menstruationstagen sehr starke Blutung, sodass kein Tampon/Binde 30 min hält...
Vielen Dank XXXXX XXXXX Hinweise!
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  iveschaaf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen,

Hausmittel gibt es meines Wissens nicht, aber Ihr Gynäkologe könnte Ihnen mit der Verschreibung einer geeigneten Pille weiterhelfen.
Das ist kein Hausmittel, aber Sie sollten zumindest wissen, dass diese Möglichkeit besteht, so dass Sie Ihren Gynäkologen darauf ansprechen können.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Schaaf
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

man kann die Blutungsstärke mit einem Medikament (Cyklokapron) reduzieren, das nur an den Blutungstagen einzunehmen ist und recht nebenwirkungsfrei und zuverlässig wirkt. Sprechen Sie Ihren Frauenarzt auf eine Verschreibung an.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie