So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20333
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

hallo ich habe da paar fragen

Kundenfrage

hallo ich habe da paar fragen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

rein statistisch gesehen ist das Risiko einer erneuten Fehlgeburt in dem Fall recht gering. Wenn es wieder zu einer Schwangerschaft kommt, ist eine regelmässige, ärztliche Überwachung wichtig, dann haben Sie eine gute Chance auf einen unauffälligen Verlauf.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

wie läuft das denn ab wegen meinem diabetes ? wegen dem insulien ? darf ich mich spritzen ? muss ich ein insulien wecksel machen ? kann das baby mit behinderungen auf die welt kommen ? ich habe schon eine tochter aber in dieser schwangerschaft war kein diabetes vorhanden deswegen machen wir uns solche sorgen lg jenny

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Jenny,

wichtig ist im Falle einer erneuten Schwangerschaft, dass die Zuckerwerte sorgfältig kontrolliert und im Normbereich gehalten werden. Das Insulin können Sie dabei problemlos weiter anwenden, von einem Risiko in Bezug auf die Entwicklung des Kindes ist dann dabei nicht auszugehen.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,


da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.


MfG,

Dr. N. Scheufele