So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20589
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Guten Abend, mein Name ist Franziska. Ich habe gerade Ihre

Kundenfrage

Guten Abend,
mein Name ist Franziska.
Ich habe gerade Ihre Werbung imTV gesehen zum Thema schwanger werden.
Genau das ist mein (unser) Problem.
Wir versuchen seit 7 Jahren ein weiteres Kind zu bekommen und möchte deshalb an Ihrem angepriesenen Test mitmachen.
Einen Sohn haben wir bereits, er ist aber leider vor fast 3 Jahren bei unserem Autounfall ums Leben gekommen.
Ich bin seither zu 60% schwerbehindert, aber Nur am Bewegungsapparat und Gliedmaßen.
Seit ca. 1 Jahr geht es mir ein bißchen besser und umso höher ist jetzt der Wunsch noch ein Kind zu bekommen.
BITTE HELFEN SIE UNS.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

leider weiss ich nicht, von welcher TV-Werbung und welchem Test Sie sprechen.
Wenn wirklich alle Voraussetzungen, also ein regelrechter Zyklus mit zeitgerechtem Eisprung, durchgängige Eileiter und ein unauffälliges Spermiogramm des Partners gegeben sind, würde ich Ihnen raten, sich an ein Kinderwunschzentrum in Ihrer Nähe zu wenden, dort ist man auf diese Problematik spezialisiert und kann Sie professionell in Ihrem Vorhaben unterstützen. Je nach Befund käme dazu auch eine Insemination bis hin zur künstlichen Befruchtung in Frage.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele