So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 19854
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, ich habe seit 3 Jahren die Spirale Mirena, bin jetzt

Kundenfrage

Hallo, ich habe seit 3 Jahren die Spirale Mirena, bin jetzt seit kurzem getrennt und hatte letzten Freitag sex ohne Gummi... ich habe meine Tage nie seit ich die Spirale habe im ganzen schon 8 jahre, nun bin ich aber plötzlich unsicher.. seit gestern ist mir komisch so übel. Ich habe schon 2 Kinder und möchte sicher keines mehr.... Vielleicht ist mir nur vor angst übel aber ich wollte trotzdem fragen ob es sein kann und ob ich vielleicht doch einen Schwangerschaftstest machen sollte oder ist das überflüssig? Naja hoffe auf antwort, Yvonne
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Yvonne,

die Mirena wirkt in mehrfacher Hinsicht verhütend, sowohl mechanisch, als auch durch die kontinuierliche Hormonabgabe und ich habe in vielen Jahren meiner Tätigkeit noch nicht eine einzige Schwangerschaft bei dieser Verhütungsmethode gesehen.Von daher ist der Verhütungsschutz dabei sehr sicher und es ist in Ihrem Fall wirklich nicht von einer Schwangerschaft auszugehen. Natürlich können Sie zu Ihrer zusätzlichen Beruhigung einen Test durchführen, notwendig ist das aber nicht.

Mir freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Wie kann ich überprüfen ob meine Spirale noch richtig sitzt?

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

wenn Sie den Rückholfaden wie gewohnt tasten können, ist von regulärem Sitz der Spirale auszugehen, eine Verlagerung ist auch allgemein sehr selten. Genau kontrollieren liesse sich das ansonsten nur durch Ultraschalluntersuchung beim Frauenarzt.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,


da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.


MfG,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
habe ich aber gemacht..
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

bei mir ist es nicht als "akzeptiert" vermerkt, das kann dann auch ein Fehler im System sein, trotzdem vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie