So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20344
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

hallo ich habe meistens immer abends ganz zittrige beine

Kundenfrage

hallo

ich habe meistens immer abends ganz zittrige beine und hände eine ziemliche unruhe und angstzustände bin in der 20 ssw,gibt es beruhigungstropfen die ich nehmen kann da ich fast vor dem umfliegen auch bin
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

in Folge der Schwangerschaft verändert sich die gesamte Kreislaufsituation, sodass es auch daher zu solchen Symptomen kommen kann, ohne dass eine ernste Ursache besteht, dennoch würde ich dabei zu einer Kontrolle des Blutdrucks raten. Liegt dieser im Normbereich, empfehle ich das pflanzliche Präparat Sedariston, mit dem ich in solchen Fällen gute Erfahrungen gemacht habe.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

hallo danke XXXXX XXXXX der apotheke hat man gesagt das man die während der schwangerschaft nicht nehmen soll eher dann aponatura oder passedon tropfen helfen die denn überhaupt

 

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

auch Passedan können Sie anwenden, ich habe aber gegen Sedariston absolut keine Bedenken. Diese Einschränkung wird zum Teil wegen Mangel an Erfahrung mit diesem Präparat in der Schwangerschaft gemacht, die Praxis hat aber in langjährigen, wiederholten Anwendungen gezeigt, dass dabei keinerlei Probleme zu erwarten sind.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,


da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.


MfG,

Dr. N. Scheufele