So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20588
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Guten Abend ich bin 27 jahre alt und plane derzeit mit meinem

Kundenfrage

Guten Abend ich bin 27 jahre alt und "plane" derzeit mit meinem Partner eine Schwangerschaft! Heute war ich bei meinem FA um zu klären ob alles ok für eine Schwangerschaft wäre, dabei erzählte sie mir das ich nicht mehr in unserer eigenen (ich bin bei meinem Partner angestellt) tankstelle arbeiten dürfte! Ist das nicht etwas überzogen??

LG Nicole E.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Frau E.,

ganz so Unrecht hat Ihr Frauenarzt da nicht. Die Benzindämpfe in der Luft können ein Verbot der Arbeit an der Tankstelle im Fall einer Schwangerschaft nach sich ziehen. Eine Möglichkeit wäre, die Konzentration der Dämpfe im Verkaufsraum messen zu lassen. Fällt das Ergebnis bedenklich und aus, wäre ein Arbeitsverbot auszusprechen, siehe dazu auch hier.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hmm... und wenn ich heimlich weiter arbeite?? Welche folgen kann das denn für das ungeborene baby haben???

 

Wie finde ich heraus wann meine fruchtbaren tage sind?? ich bekomme wohl morgen meine periode die letzte fing am 2 November an

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

grundsätzlich stellen solche Dämpfe eine Gefährdung für das Kind dar, sicher aber nur, wenn sie in höheren Mengen inhaliert werden. Eine Messung würde ich daher schon für sinnvoll halten. Je nach Ergebnis wäre dann eventuell ein Toxikologe dazu zu befragen.

Die fruchtbaren Tage sind von Ihrer allgemeinen Zykluslänge abhängig. Der Eisprung findet 14 Tage vor Blutungsbeginn statt, Spermien können bis zu 5 Tage überleben, die Eizelle 24 Std. Bei einem regulären 28-Tage-Zyklus wäre die fruchtbare Zeit also zwischen dem 9. unn 15. Zyklustag.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,


da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.


MfG,

Dr. N. Scheufele