So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20613
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

hallo, hab mal eine frage!die regel meiner frau war sehr schwach,leichte

Kundenfrage

hallo,
hab mal eine frage!die regel meiner frau war sehr schwach,leichte blutung für einen halben tag.zudem verspührt sie übelkeit u bauchkrämpfe.könnte es sich um eine schwangerschaft handeln?wir haben nicht damit gerechnet u waren in den letzten wochen viel aus.rauchen u trinken gehörte zu der tagesordnung.haben beides sofort gestoppt.reicht das?
vielen dank
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

wenn die Blutung deutlich schwächer und kürzer als gewohnt verläuft, ist es immer ratsam, eine Schwangerschaft durch Test auszuschliessen. Bei negativem Ergebnis würde ich zu einer Wiederholung nach 2-3 Tagen raten, dann sind Sie in jedem Fall auf der sicheren Seite.
Sollte es sich doch um eine Schwangerschaft handeln, hat es die Natur so eingerichtet, dass das Kind durch das Trinken und Rauchen vor Bekanntwerden der Schwangerschaft keinen Schaden nimmt, von daher besteht also kein Anlass zur Sorge.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele