So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. N. Gab...
Dr. med. N. Gabriel
Dr. med. N. Gabriel, Fachärztin
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 338
Erfahrung:  Spezialisiert auf Schwangerschaft, Kinderwunsch, Brustkrebs
36668105
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr. med. N. Gabriel ist jetzt online.

ich nehme die dreimonatsspritze seit juni und habe jetzt damit

Kundenfrage

ich nehme die dreimonatsspritze seit juni und habe jetzt damit auf gehört weil ich ständig depressionen habe und bauchschmerzen jetzt am 16 november hätte ich sie bekommen sollen hab es nicht getan da ich sie nicht mehr will und jetzt habe ich nur noch mehr schmerzen aber keine periode
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr. med. N. Gabriel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
tatsächlich können von der 2-Monatsspritze Depressionen als Nebenwirkung auftreten. Deshalb war Ihre Entscheidung, damit auf zu hören, völlig richtig. Bauchschmerzen sind keine typische Nebenwirkung, deshalb müssten Sie sich unbedingt untersuchen lassen, woher die Schmerzen kommen. Folgende Untersuchungen sollten durchgeführt werden: Transvaginalsonographie (Ultraschall von Gebärmutter und Eierstöcken); Abstriche auf Chlamydien, Mykoplasen und andere Bakterien bzw. Pilze.

Dass die Periode noch nicht wieder gekommen ist, ist nicht ungewöhnlich. Eine Schwangerschaft ist sehr unwahrscheinlich, falls Sie sich diesbezüglich auch Sorgen machen. Aber natürlich brauchen Sie nun ein anderes Verhütungsmittel. Auch diesbezüglich sollten Sie mit Ihrer Frauenärztin sprechen.

Ich stehe für Rückfragen gerne zur Verfügung und wünsche schnelle gute Besserung!