So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an gyndoc07.
gyndoc07
gyndoc07, Ärztin
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 955
Erfahrung:  Gynäkologie und Geburtshilfe
27325793
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
gyndoc07 ist jetzt online.

Hallo und guten Abend, meine Tochter 12 Jahre jung hat sich

Kundenfrage

Hallo und guten Abend,

meine Tochter 12 Jahre jung hat sich von Sonntag auf Montagnacht 2x übergeben, nachdem sie Sonntag nachmittag auch ungewöhnlich viel gegessen hatte und anschließend gingen wir kegeln, vielleicht nicht so optimal, wenn der Magen voll ist. So, erst dachte ich, vielleicht Magen-Darm-Virus, hatte aber auch Periode im Hinterkopf, da alle Anzeichen dafür sprechen. Die Brust wächst seit 2 Jahren, Schaambehaarung und Achselhaare sind da. Schweißgeruch konnte ich auch schon wahrnehmen und ab und an fettige, pickelige Haut und fettige Haare. Auch einen Wachstumsschub hat sie in den letzten 14 Tagen gehabt. Über Bauschmerzen klagt sie schon 2-3 Monate, diese vergehen aber relativ schnell wieder. Am Montag hat sie sich aber wieder relativ normal benommen, hat ausgeschlafen und dann wieder normal gegessen, keine Anzeichen mehr von Übelkeit etc. Heute morgen war sie dann in der Schule, alles ganz normal, ins Bett vor einer Stunde und jetzt vor einer halben Stunde hat sie sich wieder übergeben???!!!! Ich glaube langsam wirklich, dass es Vorboten der Periode sind, oder ist das doch ein Virus, ist aber sehr merkwürdig oder? Sollte ich jetzt zur Kinderärztin oder eher zum Frauenarzt??

Danke XXXXX XXXXX voraus!!!
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen
gehen Sie erstmal zum Haus oder Kinderarzt, wenn der nichts findet, dann wäre der Frauenarzt der nächste Termin. Mit einem Ultraschall über den Bauch kann der Arzt sehen ob schon Schleimhaut in der Gebährmutter ist und eine Periode demnächst zu erwarten ist. Wichtig ist, dass die Blase voll ist, also 2 Stunden vorher nicht zum Klo!!!


Alles Gute
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Vielen Dank für Ihre Antwort. Waren beim Arzt und sie hat festgestellt, dass es wahrscheinlich ein Infekt ist, gepaart mit der kommenden Periode, da sie in der Urinprobe Blut festgestellt hat, fürs Auge jedoch nicht sichtbar. Bis wann kann man mit der Periode rechnen? Müsste ja jetzt alsbald losgehen. Es blubbert im Darm, daher die Diagnose Infekt. Ganz ehrlich muss ich aber sagen, dass, wenn ich meine Periode bekomme, ich oft sehr aufgebläht bin und es blubbert, manchmal sogar mit Verstopfung oder sogar Durchfall. Nuja warten wirs mal jetzt ab.

 

VlG Meli