So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Dathe.
Dr. Dathe
Dr. Dathe, Frauenarzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 142
Erfahrung:  Spezialisiert auf Schwangerschaft, Krebsvorsorge, Brustdiagnostik (Mammographie)
48200022
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr. Dathe ist jetzt online.

Was kann ich tun, gegen wiederkehrende Candida-Infektionen

Kundenfrage

Was kann ich tun, gegen wiederkehrende Candida-Infektionen? Kann es sein, dass dieses durch ein Gebärmutter-Myom begünstigt wird?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr. Dathe hat geantwortet vor 6 Jahren.

Vorbemerkung zur AGB: bitte beachten Sie, dass eine Antwort eines Experten keinesfalls eine individuelle Arztberatung ersetzt.

Guten Morgen,

grundsätzlich sollte ein Myom nichts mit Candida Infektionen zu tun haben.

 

Ggf. sollte einmal auch Fluconazol (einmalig Tablette oral nur auf Rezept) eingesetzt werden um grundlegend zu "sanieren".

Partnermitbehandlung konsequent mit Creme mitmachen.

Ggf. die eigenen Ernährungsgewohnheiten prüfen (zuckerhaltige Ernährung begünstigt Candida).