So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Dathe.
Dr. Dathe
Dr. Dathe, Frauenarzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 142
Erfahrung:  Spezialisiert auf Schwangerschaft, Krebsvorsorge, Brustdiagnostik (Mammographie)
48200022
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr. Dathe ist jetzt online.

Hallo mein Name ist Jana.ich bin in der 11ten wochen schwanger

Kundenfrage

Hallo mein Name ist Jana.ich bin in der 11ten wochen schwanger und will das Kind behalten.Der Geburtstermin ist der 20.Juni 2011...Der Frauenarzt berrechnete den Eisprung über den Ultraschal da ich keine periode seit über ein dreiviertel Jahr habe...Der Eisprung war mitte September ist es auch möglich das er am 31 August war oder stimmt er ziemlich zu wie der Frauenarzt es berrechnet hat.Ich will mir sicher sein von wem das Kind ist.bitte helfen sie mir.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr. Dathe hat geantwortet vor 6 Jahren.

Vorbemerkung zur AGB: bitte beachten Sie, dass eine Antwort eines Experten keinesfalls eine individuelle Arztberatung ersetzt.

Guten Tag,

wenn der 31.8.10 der fruchtbare Tag war wäre der errechnete Termin der 24.05.2011 also fast 4 Wochen früher! Das klingt unwarscheinlich.

 

Wenn Sie einige Ultrschallmessdaten aus dem Mutterpass angeben kann ich dies überprüfen.

 

Suchen sie nach SSL oder BPD und geben sie die Werte an sowie das Untersuchungsdatum.

Weitere Werte: OPD, KU

 

Dann sehen wir weiter...

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
SSL ist1,8: BPD Ist 9 mm und FS ist 2,7 das waren die ergenisse der zehnten woche.können sie den genauen eisprung sagen
Experte:  Dr. Dathe hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Jana, bitte geben Sie für die Werte noch den Untersuchungstag (z.B. 10.11.10) an. Dann rechne ich nochmal nach.
Experte:  Dr. Dathe hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ich brauche den "Untersuchungstag" für die Werte